Acht­sam­keits­übung Februar

Dankbar sein Hier die Übung des Monats als Ergänzung für deine Pra­xis­er­fahrung zu meinem Artikel mit dem Thema Dank­barkeit. Setze oder lege dich bequem hin. Atme tief ein und aus. Spüre, wie dein Körper und Geist zur Ruhe finden. Wenn du magst, lege eine Hand auf deine Herz­region. Dies ist ein Zeichen für die Bereitschaft…

Acht­sam­keits­übung Januar

Im eigenen Körper ankommen – Kurzer Bodyscan Was ist der Bodyscan? Der Bodyscan ist eine ange­leitete Kon­zen­tra­ti­ons­übung in der Wahr­nehmung des Körpers zum Ent­wi­ckeln von Acht­samkeit im Wahr­nehmen des eigenen Körpers. Es geht um das Beob­achten, Fest­stellen  dessen was ist, ohne zu bewerten. Alle Gedanken, Kör­per­emp­fin­dungen und Gefühle, die dabei auf­tauchen sind wahr­zu­nehmen, ohne in…

Ener­gie­len­kungs­übung für den Alltag

Es ist Zeit sich zu ent­spannen, wenn man keine Zeit dafür hat.” Sydney J. Harris Acht­sam­keits­übung für deine Ent­spannung im Alltag -> Du fühlst dich im Alltag gestresst? ->   Deine Gedanken kreisen   immer  wieder um die­selben Pro­bleme? ->  Du kannst schlecht abschalten und Abends ein­schlafen? Wenn du nur eine der drei   Fragen   mit  “JA” beant­wortet hast,…

Kili­manjaro – Erfüllung eines Traums und erreichen eines per­sön­lichen Zieles.

Die größten Ereig­nisse, das sind nicht unsere lau­testen, sondern unsere stillsten Stunden. Friedrich Nietzsche Kili­manjaro – Meine Geschichte über einen erfüllten Lebens­traum Zu meinem 50. Geburtstag hatte ich den Traum, auf dem Dach Afrikas zu stehen, dem Kili­manjaro, dem mit 5.895 Meter höchstem frei ste­henden Berg der Erde. Dieser Traum sollte Wirk­lichkeit werden. Einige Wochen…

Mehr Zufrie­denheit durch weniger Stress

Schau ganz tief in die Natur, und dann ver­stehst du alles besser.” Albert Ein­stein Acht­sam­keits­übung für mehr Zufrie­denheit und weniger Stress Ein Wald­spa­ziergang trägt zur Redu­zierung von Stress bei. Er ist somit die ein­fachste Stress­the­rapie – das ist wis­sen­schaftlich bewiesen. Schon nach 15 Minuten im Wald ist nach­weisbar, dass du dich ent­spannst. Dein Herz­schlag wird…

Metta-Medi­tation und 5 Tipps für die Krise

Halte ein, wenn es Zeit ist inne­zu­halten.” Zen-Weisheit Corona-Virus Metta-Medi­­­tation – 5 Tipps für die Krise Heute weiche ich von meiner üblichen Form der “Übung des Monats” auf­grund der aktu­ellen Umstände ab. Ich möchte mit meinen Zeilen Mut machen, Wege auf­zeigen und neben einer Medi­ta­ti­ons­übung   5 Tipps für die Zeit der Krise (gerne darüber hinaus)…

Stärkung der Kniegelenke

Weise ist, wer sich nicht grämt über das, was er nicht hat, sondern sich freut über das, was er hat.” Demokrit Achtsame Yoga-Übung März Achtsame Yoga-Übung zur Stärkung der Knie­ge­lenke – Beugen der Knie (Janu Naman) : Das Knie­gelenk trägt das ganze Gewicht unseres Körpers. Es hat keine starken Muskeln zur Unter­stützung, daher ist es sehr anfällig für Verletzungen,…

Hand­ge­lenke entspannen

Acht­samkeit strebt nichts an. Sie sieht einfach, was bereits da ist.” Maha­thera Gun­ar­antana Acht­sam­keits­übung  Februar Achtsame Übung zur Ent­spannung der Hand­ge­lenke – Kreisen der Fäuste (Mani­bandha Chakra) : Nimm eine ent­spannte Sitz­haltung ein, das kann auf einem Stuhl sein oder auf dem Boden mit nach vorn aus­ge­streckten Beinen. Strecke deine beiden Arme in Schul­terhöhe nach vorn aus.…

Beine erfri­schen

Ganz egal, welchen Weg wir wählen: Die Momente sind es, die zählen.” But Alive Acht­sam­keits­übung  Januar Achtsame Übung zur Erfri­schung ermü­deter Beine – Der “Schmet­terling” (Bhadrasana)  : Setz dich in einen auf­rechten Sitz. Beuge deine Knie, lege die Fuß­sohlen anein­ander und ziehe die Fersen so weit wie möglich zum Damm. Ent­spanne die Muskeln an den…