Acht­sam­keits­übung – Ent­schleu­nigung gegen den Alltagsstress

        Wenn du es eilig hast, mache einen Umweg.  aus dem Zen-Bud­dhismus  Immer mit der Ruhe Gehörst du viel­leicht auch zu den Men­schen, die meist im Lauf­schritt unterwegs sind und sich buch­stäblich selbst über­holen? Lässt die Länge deiner to-do-Liste dich durch deinen Alltag hetzen, um dann letztlich ent­täuscht fest­zu­stellen, dass du diese gar nicht…

Gehörsinn schärfen

Wirk­liches Ver­ständnis erlangen wir dadurch, dass wir mit Acht­samkeit aus unseren eigenen Erfah­rungen lernen.” Marie Mann­schatz Acht­sam­keits­übung Februar Acht­sam­keits­übung zum Hörsinn schärfen: Nehmen Sie sich 5 – 10 Minuten Zeit. Setzen Sie sich ent­spannt auf einem Stuhl oder halten Sie während eines Spa­zier­ganges inne. Schließen Sie Ihre Augen und kommen Sie zur Ruhe. Nehmen Sie…

Spannung und emo­tionale Blo­ckaden lindern

Ändere deine Gedanken, und du ver­än­derst die Welt.” Weisheit aus Asien Acht­sam­keits­übung Januar Lin­derung von Spannung und emo­tio­nalen Blo­ckaden ermög­lichen: Nehmen Sie am Boden eine für Sie ange­nehme Sitz­haltung ein. Sie können, wenn das für Sie nicht möglich ist, auch auf einem Stuhl Platz nehmen. Ver­schränken Sie die Hände im Nacken und ziehen Sie die Ellen­bogen nach…

Acht­sam­keits­übung zum Loslassen

Los­lassen bedeutet, das Leben als Leben zu akzep­tieren – als etwas nicht Greif­bares, als etwas Freies, Spon­tanes und Gren­zen­loses.” (Spruch aus dem Zen) Acht­sam­keits­übung Dezember Acht­sam­keits­übung zum Los­lassen: Los­lassen zu können bedarf einer langen Übungs­praxis. Ob es um Men­schen geht, die uns ver­lassen haben, Wohl­taten, die man nicht mehr genießen kann, mate­rielle Dinge, an denen man hängt…