Ein Elch watet an einem Flussbett entlang und regeneriert sich.

Aus­gleichs­übung zur Rege­ne­ration

Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirk­lichkeit, die es zu erfahren gilt.” (Buddha) Acht­sam­keits­übung Sep­tember Aus­gleichs­übung zur Rege­ne­ration: Kommen Sie in eine für Sie ent­spannte Sitz­haltung auf dem Boden. Sollte das nicht möglich sein, nehmen Sie auf einem Stuhl Platz. Strecken Sie die Arme seitlich und par­allel zum Boden aus.…

Entspannen Sie sich und finden Sie den Pfad durch Ihr Gebirge

Ent­spannen

ACHTSAMKEIT  bedeutet auch, dass es eigentlich immer möglich ist, sein Leben zu ändern. Und zwar, indem man seine Anschau­ungs­weise kor­ri­giert und vieles hin­ter­fragt, was man immer für ganz selbst­ver­ständlich und immer für richtig gehalten hat.   Acht­sam­keits­übung März Den Nacken ent­spannen: Setzen Sie sich gerade hin und legen Sie die Hände auf die Ohren. Drücken…